Sonntag, 10. Dezember 2017

Reisen planen II Apps und Webseiten

"Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt."
(Lao-tse)

Als Aupair möchte man viel von dem neuen Land erkunden, die Kultur erleben und das Leben genießen. Heute wollte ich mal meine Apps und Webseiten mit euch teilen, die ich verwende um Transport, Unterkunft und Ausflüge zu planen. Wenn ihr noch eine Webseite oder App kennt, dann schreibt sie in die Kommentare!

Transport:
1. Hopper
Diese App ist sehr hilfreich, wenn man die Flugpreise im Überblick behalten will. Hier wird euch angezeigt, für welchen Zeitraum die Flugtickets wie teuer sind. Man kann seine Flugziele beobachten und kriegt Benachrichtigungen, wie teuer der Flug ist, wenn man an dem Tag bucht. Ebenso kann man auch sehen, ob die Preise über die nächsten Wochen steigen oder fallen. Wer mag dann auch direkt über die App buchen.

2. Mega Bus
Mega Bus hat sehr viele Bushaltestellen in den Staaten und man kriegt teilweise Tickets ab $1!! Ich bin mit Mega Bus letzten Monat nach New York gefahren. Es hat alles super gut geklappt und ist eine gute Alternative zum Zug oder dem Flugzeug. Es gibt natürlich nicht für jede Strecke eine Busverbindung aber ich würde jedes mal vorbeischauen, da der Preis teilweise einfach unschlagbar ist! (Ein weiteres kleines Unternehmen, was zwischen Virginia, Maryland und Delaware hin und her fährt ist Best Bus)

3. Skyscanner
Über Skyscanner findet man Billigflüge. Man wird entweder zur Webseite der Fluggesellschaft oder dem Reisebüro weitergeleitet und kann dann seinen Flug buchen. Ich habe einen super günstigen Flug Last Minute hier gefunden und kann es somit nur weiterempfehlen hier drüber Flüge zu suchen.

4. Uber/ lyft
Natürlich möchte man dann auch vor Ort mobil sein. Neben Metro oder Bussen gibt es auch die Möglichkeit sich ein Uber oder lyft zu bestellen. Hierzu muss man sich nur die jeweilige App runterladen und schon kann man sich ein Taxi bestellen. Die Fahrten werden von Privatpersonen durchgeführt und man kann sich im Vorhinein von jedem Fahrer die Bewertungen angucken. Auf kurzen Strecken bzw in Städten ist es auch nicht teuer. Gerade für unter 25- bzw. 21-jährige empfiehlt es sich, da man ja keinen Mietwagen kriegt.

Unterkunft:
1. air bnb/ home to go
Diese Art der Unterkunft verbreitet sich immer mehr. Leute bieten entweder ein Zimmer in ihrer Wohnung/ ihrem Haus an oder gar eine komplette Wohnung/ Haus. Sehr coole Alternative zum Hotel oder Hostel, da man direkten Kontakt mit Einheimischen hat und Empfehlungen erster Hand kriegt. Man findet auch richtig gute und günstige Unterkünfte teilweise mitten in der Stadt.

2. trivago
Diese Webseite kennen vermutlich die meisten dank zahlreicher TV- Werbung. Hier findet man günstige Hotels in jeder Stadt. Es gibt ein großes Angebot und man kann einstellen, wie viele Sterne es haben soll und so weiter und so findet man dann das perfekte Hotel für einen.

Ausflüge:
1. tripadvisor
Die einzelnen Tage bei einer Reise müssen natürlich auch geplant werden. Bei tripadvisor hat man einen super Überblick über Attraktionen und Co. in der jeweiligen Stadt/ Gegend. Man kann sich entweder nur inspirieren lassen oder aber auch gleich etwas buchen.

2. Groupon
Auch diese Webseite mag ich richtig gerne! Einfach den Ort eingeben, wo man hinfährt und man kriegt unzählige Aktivitäten mit Tickets vorgeschlagen. Und diese Tickets sind oft reduziert und somit viel günstiger, als wenn man sie vor Ort kauft. Es gibt Angebote für Shopping, Essen, Aktivitäten, Hotels, persönliche Services und vieles vieles mehr. Es lohnt sich auch immer mal für die Heimatstadt zu guckem, da man ab und zu ein echtes Schnäppchen Angebot findet!

3. Google Suche
Oft gebe ich aber auch einfach bei Google ein "what to see in...". Direkt werden einem dann die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt angezeigt. Und natürlich kommt man auch auf unzählige ander Webseiten dann.

Es gibt natürlich noch viel mehr Seiten wo man Flüge und Co buchen kann. Wenn ich eine andere Seite oder App gefunden habe, gibt es natürlich ein Update!
Habt ihr eine Webseite oder App die ihr Empfehlen könnt um hier in Amerika eine Reise zu planen? Lasst sie in den Kommentaren, damit wir so einen kleinen Katalog hier erstellen können!
xoxo Lena

Mittwoch, 6. Dezember 2017

XXL Schnäppchen Beautyhaul!!

Man kann Freude nicht kaufen, aber Schminke! Und genau das habe ich neulich getan! Ich war unter anderem bei Ulta Beauty, Marshall, Target, Walgreens und Dollar Tree.

Da ich nicht jeden Tag die Zeit habe meine Pinsel zu reinigen, habe ich mir noch ein paar neue gekauft! Diese zwei Pinsel Sets von Real Techniques habe ich bei Marshall gefunden. Sie haben $6.99 und $7.99 gekostet (ich finde das ist ein unschlagbarer Preis). Die lila Pinsel sind für die Augen und Lippen und die Kupferfarbenen sind für Foundation, Highlighter und Co. Die beiden Sets kamen mit einer kleinen Tasche, was sehr geschickt fürs Reisen ist.
Auch bei Marshall habe ich einen meiner Lieblingsdüfte gekauft. "Cool Water" von David Doof. Es hat nur $16.99 gekostet und in der Flasche sind 100ml! Es ist ein frischer Duft und somit auf jeden Fall perfekt für den Frühling/Sommer, aber auch jetzt im Winter trage ich den auf jeden Fall!
Die einzige Sache, die ich bei Target gekauft habe ist ein Batiste Trockenshampoo. Es hat zwischen 5-6 Dollar gekostet. Im Nachhinein hätte ich es mir bei Ulta Beauty kaufen sollen, da ich es dort günstiger bekommen hätte (aber jetzt weiß ich ja Bescheid).
 
Ich kann es euch auch nur empfehlen, die Beautyabteilung im Dollar Tree auszuchecken! Alle Produkte in diesem Laden kosten nur 1 Dollar! Natürlich sind die Produkte nicht alle von einer super Qualität, aber man kann auch ein paar gute Sachen finden! Ich habe beispielsweise diesen Spitzer für Kosmetikstifte gefunden. Er ist von wet'n'wild und genauso gut wie jeder andere auf der Welt!
Dann habe ich noch diesen Liquid Eyeshadow von elf gefunden. Es ist ein champagnerfarbener Ton mit Glitzer. Auch dieser hat $1 gekostet.
Wie oben schon angesprochen habe ich nicht jeden Tag Zeit zum Pinsel reinigen und deswegen habe ich mir noch einen Pinsel zum Foundation einarbeiten gekauft. Ich habe mich richtig gefreut, den mitgenommen zu haben da der Pinsel einfach richtig gut ist! Ich bin ehrlich gesagt traurig, dass ich ihn nur einmal gkeuaft habe.
Das einzige Proudkt was ich bei Walgreens gekauft habe ist das Reinigungsgel aus der Hydro Boost Serie von Neutrogena. Dieses Produkt habe ich auch schon daheim verwendet und da ich damit richtig zufrieden bin, habe ich es mir trotz des teuren Preises ($8-9) gekauft.
Kommen wir dann noch zu Ulta Beauty. Ich kannte diesen Laden davor gar nicht, aber ich liebe ihn! Schminke soweit das Auge reicht! Und sie haben auch immer richtig gute Deals am Laufen! Vor allem jetzt zur Weihnachtszeit denke ich, kann man richtig gute Schnäppchen machen!
Die Mascaras die ich mitgenommen habe, sind schon so gut wie leer, deswegen musste eine neue her! Ich habe mich für die Lash Sensational von Maybelline entschieden und bin schon gespannt sie auszutesten! gekostet hat sie glaube ich zwischen 8 und 9 Dollar.
Für knappe 10 Dollar habe ich mir einen Vice Liquid Lipstick von Urban Decay gekauft. Die Farbe heißt Amulett und ich finde sie richtig interessant, da sie matt trocknet auf den Lippen, aber sie enthält auch Glitzerpartikel. Bin gespannt, wie lange dieses Produkt hält.  
Auch habe ich mir ein Set der Lingerie Lipsticks von NYX geholt! 3  Lipsticks für ca $13! Da konnte ich einfach nicht nein sagen! Die Farben gefallen mir eigentlich auch richtig gut und ich bin gespannt, ob die so ein werden wie der, den ich schon habe.
 Das letzte Produkt ist dann die "Born this way" Foundation von too faced. Ich habe sie in der Farbe Snow und sie passt einfach perfekt zu meinem Hautton. Sie hat knapp $40 gekostet und ich habe sie schon ein paar mal ausprobiert.
Ich habe richtig gute Deals gefunden und bin super gespannt alle Produkte auszutesten! Wollt ihr eine Review zu einem Produkt? Schreibt es mir gerne in die Kommentare eben so wie Wünsche, Kritik oder was auch immer!
xoxo Lena