Mittwoch, 30. Juli 2014

Review zu den Anti- Pickel Patches von Balea

Hallo meine Lieben!
Endlich sind Ferien! Ich hatte heute meinen letzten Schultag. 6 einhalb Wochen nicht mehr in die Schule... herrlich! Aber ich muss sagen ich freue mich schon sehr auf die 10. Klasse, wir fahren nämlich nach Berlin!:) Aber das  ist ja noch lange hin..
Heute gibt es mal wieder eine Review. Ich sage euch meine Meinung zu den Anti- Pickel Patches von Balea.


Eine Packung mit 36 Patches kostet 1,95€. Auftragen lassen sie sich sehr leicht und sie kleben auch die ganze Nacht. Ich hatte am Anfang nämlich bedenken, dass ich sie in der Nacht irgendwie verliere, aber sie heben bombenfest. Je nachdem wie viele Pickel ihr habt, hält euch die Packung unterschiedlich lange.
Wenn ihr mehrere Pickel nebeneinander habt, kann ich sie euch nicht empfehlen, da sie dann nicht so gut wirken. Hier kann ich euch eine Creme aus der Apotheke empfehlen, geht einfach zu einem Hautarzt und fragt dort nach, da die Creme Rezeptpflichtig ist.
Zur Wirkung kann ich bisher nur von ca. einem Monat benutzung berichten: Bei den meisten Pickeln haben sie sehr gut geholfen und die Pickel sind meistens echt zurückgegangen.
Ich kann sie euch eben echt empfehlen, da ich finde das Preisleistungsverhältniss passt. Jedoch kann die Wirkung der Patches bei euch nicht so gut sein wie bei mir. Das kommt ja immer auf den Hauttypen an.

Das wars dann auch schon für heute! Ich freue mich einfach total, dass ich jetzt Ferien habe. Ich habe ja, wie ich in meinem vorletzten Post geschrieben habe, sehr viel vor. Hoffentlich wird das Wetter noch richtig sommerlich. Jetzt gerade ist es nämlich ziemlich... schlecht:(
Ich backe nachher noch einen Kuchen und gehe zu einer Lehrerin grillen. Was treibt ihr heute so?;)

Montag, 28. Juli 2014

Best Blog Award ♥

Hallo ihr Lieben♥
Ich wurde von der Lieben Leni von heyitslen.blogspot.de zum Best Blog Award nominiert. Danke dafür! ♥

Die Regeln sind super easy;)

1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat.

2. Beantworte ihre 11 Fragen.

3. Nominiere 11 Blogs, die du toll findest und die unter 200 Follower haben.

4. Stelle ihnen 11 Fragen

5. Du solltest den nominierten Blogs Bescheid geben, damit sie von der Nominierung erfahren.

Und los geht's☺
1. Dein allerliebstes Produkt, ohne welches du nicht leben könntest?
Ich würde mal sagen in dekorativer Kosmetik definitiv Concealer! In nicht dekorativer Deo, weil ich es nicht gerade angenehm finde, wenn jemand nicht sooo "frisch" riecht..

2. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Meine Schwester hatte früher mal mit einer Freundin einen Blog, und ich fand das irgendwie voll cool und dann habe ich meinen erstellt♥

3.  Welche Kamera benutzt du?
Ich  habe die Canon Powershot A 510, aber ich möchte mir eine neue kaufen..

4. Lieblingssänger/-in/ Lieblingsband?
Ich mag Cro sehr gerne ud meine liebste Band derzeit ist The Summer Set

5. Was inspiriert dich für neue Blogposts?
Youtube Videos, Zeitschriften, andere Blogs und das alltägliche Leben:)

6. Derzeitiger Lieblingsnagellack?
Manhatten 96S, ein wunderschönes hellblau

7. Lieblingsyoutuber?
LaurenCocoXo
xxTheMakeUpGuruxx
changeyourthinkiing
youshouldalwaysfell
Julia Beautx
nhitastic

8. Wasser- oder Milcheis?
Wassereis am Stiel und Milcheis als Kugeln.. Wisst ihr was ich meine?

9. MAC oder Chanel?
MAC! Erstens habe ich nur Sachen von MAC und zweitens sollen die Chanel Sachen ja nicht so gut sein..

10. Wenn du dir einen Ort aussuchen dürftest, wo du dein ganzes restliches Leben verbringen dürftest, welcher wäre es?
Südtirol!:) Mir haben es die Leute, die Kultur und die Landschaft total angetan!*__* Vorallem habe ich das Gefühl, das dort immer besseres Wetter ist wie in Deutschland. 

11. Möchtest du irgendetwas an deinem Blog verbessern/ verändern?
Ja ich möchte mein Design in den Ferien verändern:)

Meine 11 Fragen:
1. Lieblingsblogger?
2. Lieblingsgericht?
3. Schokoladeneis oder Erdbeeres?
4. Lieber einen Monat lang nicht duschen oder keine Zähne putzen?
5. Liebstes Buch?
6. dm, Rossmann oder Müller?
7. Sommer oder Winter?
8. Was ist dein Highlight in den Ferien?
9. Lieblingslied?
10. Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
11. Welches Produkt sollte deiner Meinung nach gehypt werden?

Meine Nominierten:
Vivi 
Rebi 
 Kajottel  

Ich würde mich echt sehr freuen, wenn ihr alle mitmacht!♥
Einen schönen Montagabend noch!

Mittwoch, 23. Juli 2014

20 Dinge, die ich in den Sommerferien machen möchte!♥

Die Sommerferien rücken immer näher. Ich habe nur noch 5 Tage Schule!! An meiner Schule sind gerade die Projekttage, heute war ich im Bauchtanzen. Das macht super viel Spaß! Ihr müsst das unbedingt mal ausprobiert haben!:) Aber zurück zum Thema: die Sommerferien dauern ja 6 1/2 Wochen und somit habe ich genug Zeit was mit Freunden zu unternehmen.

Ich möchte...
1. mindestens drei Bücher lesen
2. mit einer Freundin shoppen gehen
3. oft ins Freibad
4. ins Kino oder Sommrenachtskino gehen
5. meinen Geburtstag feiern
6. in der Sonne liegen und nichts tun
7. einen Beautyday mit einer Freundin machen
8. mein Zimmer aufräumen und alte Dinge wegschmeißen
9. etwas backen oder kochen
10. meinen Klamotten aussortieren
11. mit einer Freundin ein Fotoshooting veranstalten
12. mit Freunden einen Tag an einen See fahren
13. Sport machen
14. ganz viele tolle Blogpost vorbereiten oder posten
15. eine Grillparty mit Freunden veranstalten
16. eine Wasserschlacht machen
17. einen Spaziergang machen
18. mich noch mehr mit Schminke auseinandersetzten
19. Segway fahren
20. in einen Waldseilgarten gehen!

Dass waren dann meine 20 Dinge, die ich gerne in den Sommerferien machen würde. Am Ende der Sommerferien sage ich euch dann was ich alles gemacht habe und zeige vielleicht ein paar Bilder!
Vielleicht habt ihr jetzt Ideen bekommen, was ihr im Sommer machen könnt. Schreibt mir doch mal ob ihr irgendetwas vorhabt. Ich freue mich auf eure Kommentare!♥

Sonntag, 20. Juli 2014

Summerlicious

Hallo:)
In den letzten Tagen zeigte sich ja endlich der Sommer wieder. Bei mir ist es jetzt gerade sehr bewölkt und es sieht nach Regen aus, aber das stört mich nicht. Ich wollte euch heute mal meine liebsten "Snacks" im Sommer zeigen. Viel Spaß!

Ich liebe es im Sommer einen knackigen Apfel und eine weiche Banane zu essen. Dazu ein Glas Wasser und man hat das Gefühl abgekühlt zu werden. 


Ein weiterer Favorit ist Eisschokolade. Sie schmeckt einfach unglaublich gut und erfrischt einen. 


Torten oder Sahnekuchen beschweren ja meistens im Sommer und stopfen so. Ein einfacher Bisquit Teig mit Johannisbeeren und einem Klecks Schlagsahne ist da perfekt.


Ich weiß nicht genau, aus was dieser Nachtisch besteht, aber er schmeckt richtig frisch und lecker wegen der Himbeeren. 



Dass war dann mein Post für heute. Eigentlich wollte ich diese Serie anders gestalten, da ich aber kaum Zeit und Lust hatte und trotzdem etwas posten wollte, kommt der Post jetzt so. Es tut mir leid. 
Einen schönen Sonntag noch!:) 

Mittwoch, 16. Juli 2014

OOTW # 1

Hallo ihr Lieben!:)
Ich habe euch meine Outfits von letzter Woche aufgenommen. Ich bin diese Woche im Sozialpraktikum und es macht richtig viel Spaß!♥ Ich glaube ich will da nicht mehr weg... Egal;) Fangen wir mit den Outfits an:

Montag♥
 Am Montag habe ich dieses süße Kleid von C&A getragen. Es ist luftig, locker und ich liebe es total, da es aussieht wie ein Rock und ein Top. Das Kleid ist von letzem Jahr, aber sowas gibt es ja immer wieder mal.

Dienstag♥

 Am Dienstag habe ich dann ein schwarz- weiß karriertes Top von H&M und meine blaue Hose von terranova getragen. Dieses Outfit ist total bequem und für lange Schultage bestens geeignet.

Mittwoch♥
 Mein Top ist von New Yorker und meine Hose ist wieder die von terranova. Ich würde gerade am liebsten in diesem Top rumlaufen. Es sitzt so locker und sieht total süß aus.

Donnerstag♥
 Am Donnerstag habe ich einen roten Cardigan von H&M, ein graues Top von New Yorker und eine helle Jeans von terranova getragen. Auch dieses Outfit ist super bequem und bestens für lange Tage geeignet.

Freitag♥

 Am Freitag hatte ich meine Mintgrüne Hose von Only und ein Spitzenshirt von New Yorker an. Ich finde dieses Outfit wirkt sehr edel, aber ich hatte es trotzdem in der Schule an.

Das waren dann alle Outfits. Ich hoffe es hat euch gefallen und schreibt mir doch mal in die Kommentare, welches Outfit euch am besten gefallen hat. Und bitte entschuldigt wegen der schlechten Bilder, aber es war immer schon recht spät als ich nach Hause gekommen bin. 
Bis Sonntag!:)

Sonntag, 13. Juli 2014

Guten Morgen Tag♥

Heute habe ich für euch den Guten Morgen Tag. Ich habe ihn auf Youtube gefunden und fand ihn sehr lustig:D Bleibt bis zum Schluss dran, amit ihr erfahrt ob ich euch getaggt habe. Viel Spaß♥

1. Was für einen Wecker hast du? 
Ich werde eigentlich immer von meiner Mama geweckt. Wenn ich aber später Schule habe, lasse ich mich vom Radio wecken. Und am Wochenende habe ich keinen:) 

2. Hast du einen Snoozer? 
Nein, da ich sonst nie aufstehen würde. 

3. Was machst du als erstes wenn du aufwachst? 
Ich ziehe immer erst meine Klamotten an:)

4. Kaffee oder Tee? 
Ich trinke gar nichts von beidem.. Ich trinke immer ein Glas Wasser.

5. Fenster auf oder zu?
Im Winter morgens immer erstmal auf und im Sommer ist es ja schon offen.. Also immer auf nach dem aufstehen.

6. Duschen?
Dafür reicht mir die Zeit morgens nie und ich dusche viel lieber abends, weil man dann "frisch" ins Bett geht;)

7. Kleidung schon rausgesucht? 
Ja! Ich kann mich morgens nie entscheiden.. deswegen mache ich das immer abends;) 

8. Frühstück? Süß oder Herzhaft?
Definitiv süß!

9. Fernseher, Radio oder Stille?
Da meine Mama, meine Schwester und mein Papa immer mit mir essen, hab ich weder den Fernseher noch das Radio an.. und still ist es ja auch nicht:)

10. Wann stehst du auf? 
Wenn ich Schule hab um 6:20 Uhr. Es sei den ich hab später dann um 7 oder 8 Uhr:) Und am Wochenende zwischen 8 Uhr und 9:30 Uhr

11. Laune? 
Meine Laune ist morgens immer gut! Ein neuer Tag beginnt und wer weiß, was er alles bringt;) 

Wenn ihr einen Post zu "motivierter oder positiver sein" wollt, dann schreibt es mir bitte in die Kommentare!:)

12. Wie schläfst du? 
Ich interpretiere diese Frage mal in, ob man gut oder schlecht schläft. Ich schlafe ziemlich gut und auch recht lang:) 

Haaaalt Stop! Jetzt tagge ich noch ein paar Blogger. Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht!♥ 

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag, einen guten Start in die Woche und ganz viel Spaß beim Fußball gucken heute Abend! Go Germany!
P.S. Lasst mir eure Postwünsche in den Kommentaren!♥

Mittwoch, 9. Juli 2014

Meine Haarpflegeroutine♥

Heyy:) Heute habe ich für euch meine Haarpflegeroutine. Ich zeige euch meine Pfelgeroutine, sage euch meine Meinung zu den Produkten und gebe euch noch zwei Tipps:) Viel Spaß!♥

Fangen wir erstmal mit Shampoo etc. an.


 Ich wasche meine Haare derzeit 3 mal in der Woch und benutze das intense repair Shampoo von Nivea. Ich benutze es, da meine Friseuse gesagt hat, dass ich meine Haare wieder aufbauen muss. Ich hatte Spliss und trockene Haare. Ich finde dieses Shampoo sehr gut, da es meinen Haaren wirklich hilft und es riecht sehr angenehm.

 Dann benutze ich einmal in der Woche die Superfrucht Nährpflege Spülung von schauma. Ich weiß nicht genau, ob ich dieses Produkt mag. Die Spülung macht die Haare schon weich, aber ich möchte gerne eine andere ausprobieren.


 Alle zwei Wochen benutze ich das Tiefenreinigungsshampoo von Balea. Nach der Anwendung fühlen sich meine Haare immer leicht und von allem Haarspray und Haarölen befreit.


Nach dem Haare waschen gebe ich immer einen Pumpspender von dem Wella Luxe Oil in meine Haare. Vorallem in meine Haarspitzen. Dieses Produkt hat mir meine Friseuse empfohlen und ich bin auch richtig begeistert davon.


Ab un zu mach ich mir so eine kleine Express Kur in die Haare. Diese sind wirklich gut und ich kann sie nur weiterempfehlen.


Wenn ich einmal keine Zeit zum Haare waschen habe, benutze ich das Trockenshampoovon Balea, welches die Haare noch einen Tag lang frischer aussehen lässt.


 Dezeit regnet es ja des öfteren. Da meine Haare dank der Luftfeuchtigkeit immer total "wuschlig" und lockig werden und ich dann Knoten bekomme, benutze ich abends, wenn ich meine Haare nicht wasche, die Oil Nutritive Sprüh Spülung. Mit der ich meine Haare besser durchkämen kann.


 Wenn ich meine Haare mal glätten sollte, benutze ich von got2b das Schutzengel Hitzeschutzspray, was ich weiter empfehlen kann.


 Meine Haarbürste ist einfach so eine große Paddelbürste von Aldi. Ich glaube die gibt es nicht mehr, leider, denn sie ist wirklich toll. Ich mag Bürsten die so Borsten und so Plastik Dinger haben. (Ich hoffe ihr wisst was ich meine!) Ich möchte mir aber bald endlich einen Tangle Teezer zulegen.


 Mein Glätteisen ist von Carrera. Ich mag es überhaupt nicht! Ich kriege meine Haare irgendwie nicht so glatt und komme irgendwie nicht so mit ihm zurecht. Hier könnt ihr euch es mal angucken...


Den Föhn kann ich aber nur weiterempfehlen. Er ist von Braun und ist mit Ionentechnik. Hier bekommt ihr weitere Infos!:)

Tipps: Der ein oder andere wird ihn wahrscheinlich kennen. Meine Friseuse gab mir den Tipp, immer erst meine Spitzen durch zu bürsten und dann vom Ansatz in die Spitzen. Ich muss sagen, dass das viel einfacher geht und nicht weh tut. Und den zweiten Tipp habe ich auch von meiner Friseuse: Die Haare immer von oben runter föhnen, nicht kopfüber und auch nicht zu nah an den Spitzen, den das macht die Haare kaputt.

Mehr habe ich nicht zu sagen. Glaube ich:) Habt ihr einen Tipp für gesunde Haare? Schreibt ihn mir einfach in die Kommentare. Ich freue mich darauf sie zu lesen.
Dann sage ich mal Tschüss, genießt den Tag noch, auch wenn das bei dem Wetter schwer ist, und bis Sonntag!♥♥♥

Sonntag, 6. Juli 2014

XXXL Collective Haul Juli+ DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER REVIEW

Hallo meine Lieben♥
Ich war in letzter Zeit immer mal wieder in Drogerie Märkten unterwegs und es ist irgendwie ziemlich viel zusammen gekommen... Und meine Einkäufe möchte ich natürlich teilen! Also: Nehmt euch was zu trinken und viel Spaß beim lesen!

 Ich habe schon länger überlegt mir eine Haarkur von Swiss O-Par zukaufen. Jetzt habe ich mir die Arganöl Haarkur gekauft. Sie hat 0,65€ gekostet und pflegt die Haare wirklich sehr gut. Habe sie nämlich schon ausprobiert.
 Dann habe ich mir noch zwei Kuren gekauft. Links: Gliss Kur Total Repair Soforthilfe Intensivkur für trockenes und strapaziertes Haar 0,95€. Rechts: Balea Repair+ Pflege Express Kur für strapaziertes und geschädigtes Haar 0,95€. Beide hatte ich schonmal und war sehr zufrieden mit ihnen.

 Dann habe ich mir im Rossmann neue Kosmetiktücher gekauft. 150 Stück von Lilibe kosten 0,69€
 Dann habe ich mir das Melon Tango Duschgel von Balea gekauft. Ich habe mir ja schon vor einer Weile das Mango Mambo gekauft und liebe es. Mal schauen wie dieses ist:) Preis: 0,65€
 Erstmal: Ich weiß, in dem Deo ist Alluminum drin. Aber es ist noch nicht bewiesen, dass das wirklich Brustkrebs verursacht! Ich habe mir dieses Deo nachgekauft, da ich sehr zufrieden war mit der Pflegewirkung und es roch sehr angenehm. Gekostet hat es 1,55€
 Unter meinen Summer Musthaves Post hat mir eine liebe Leserin geschrieben, dass es ein Bodyspray von Balea in der Duftrichtung Mango gibt. Und jetzt besitze ich es auch:) Ich liebe diesen Duft einfach! Es hat 1,95€ gekostet.


 Dann habe ich mir noch den total gehypten Blenderpinsel von ebelin gekauft. Ich muss sagen, dieser Pinsel verdient den Hype total! Er ist einfach toll! Wer auf der Suche nach einem guten war, unbedingt anschauen;) Preis: 2,95€
 Meine Creme die ich abends benutze neigt sich dem Ende und somit musste die Nachtcreme von Balea mit. Ich hatte sie noch nie und bin schon sehr gespannt wie sie ist. Sie hat 1,95€ gekostet.
 Dann gab es vor kurzem im Rossmann ein Angebot: Kaufe eine Gesichtscreme und du kriegst Abschminktücher kostenlos dazu. Wie es so ist, konnte ich nicht nein sagen.. Aber das sind ja Produkte, die recht schnell aufgebraucht sind. Gekostet hat es 2,85€
Erfrischende Reiniogungstücher für trockene Haut und mattierende pflege für mischhaut


 Da ich im Herbst mit dem Flugzeug für ein paar Tage wegfliege, musste ich dieses Reise Set von essence unbedingt mitnehmen. Ein kleines Washgel, eine kleine Gesichtscreme und das SOS anti spot killer. Dieses Set hat 4,95€ gekostet.


 Das pflegende Gesichtswasser von Balea ist auch in meiner Einkaufstasche gelandet. Es hat 0,75€ gekostet und riecht unglaublich gut.

Bestimmt kennt die ein oder andere von euch die Youtuberin Shanti. Sie hat in ihrem letzten dm Haul diese Anti Pickel Patches gezeigt und da dachte ich mir, hey! Probier die doch auch aus! Gekostet haben sie 1,95€ in einer Packung sind 36 Patches drin.

 Ich weiß nicht, ob die Camouflage gehypt ist. Ich wollte sie jetzt trotzdem endlich mal ausprobieren. Ich habe sie in der Nuance 020 Light Beige mitgenommen und sie hat 2,95€ gekostet.

 Man kann ja nie genug Lippenstifte haben :D Die p2 Sheer glam kann ich euch vorallem empfehlen, wenn ihr Anfänger seit. Sie sind einfach SUPER! Das ist jetzt die Farbe 016 Gone with the wind, ein schöner Peach Ton. Gekostet hat er 1,95€

 Machen wir gleich weiter mit dem Baby Lips in der Richtung Pink Punch. Ich habe ihn noch nicht ausprobiert, werde es aber demnächst tun. Er soll ja einen Hauch von Rosa auf die Lippen zaubern. Preis: 2,45€

 Die Hände muss man ja auch immer Pflegen und eine Frau hat ja auch niiiiie eine Handcreme. Diese Handcreme ist von Florena und hat 1,15 gekostet. Ich glaube sie war im Angebot.. Jedenfalls mag ich den Duft und die Pflegewirkung ist sehr gut. 

Kommen wir jetzt zu den Fashion teilen.
 Zuerst habe ich mir diese super süßen Flip Flops bei Deichmann gekauft. Sie haben 14,90€ gekostet. Ich glaube das werden meine neuen Lieblingsschuhe.
 Irgendwie kann ich die Finger von Crop Tops nicht lassen. Dieses ist von H&M und ist grau schwarz melliert. Es sitzt schön locker und ist sehr luftig. gekostet hat es 4,95€
 Ein weiteres Crop Top, dieses mal aber von New Yorker. Es ist einfach so mega mega schön! Ich habe schon das perfekte Outfit damit im Kopf! Gekostet hat es 12,95€

 Von diesem Crop Top habe ich irgendwie kein gescheites Bild gemacht. Ich mache aber noch eins, versprochen. Es ist oben ein bisschen weiter geschnitten. Somit sind die Schultern ein bisschen frei. Es ist von H&M und hat 4,95€ gekostet.

 Und das letzte Teil des ganzen Hauls ist noch ein Crop Top von H&M. Es ist im Sale und hat 5€ gekostet. Es ist schwarz weiß gestreift.

 So, das war es mit dem Haul. Ich hoffe ihr seit noch nicht eingeschlafen oder so... 
Ich war gestern mit der Naschkatze vom Blog www.beautifuldailythings.blogspot.de im Kino in Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Es ist einer der schönsten Filme in dem ich je war. Die Geschichte der beiden ist einfach so mitreißend und trotz das man eigentlich schon weiß was am Ende passiert, ist man die ganze Zeit gespannt. Wer noch nicht in dem Film war, sollte unbedingt noch reingehen. Und die Taschentücher nicht vergessen!

Jetzt habe ich zum Schluss noch schnell eine Frage: Wollt ihr zu irgendeinem Produkt eine Review sehen? Schreibt es mir bitte in die Kommentare, damit ich bescheid weiß! 
Dann wünsche ich denen, die schon Ferien haben schöne Ferien! Und denen, die wie ich noch in die Schule/ Uni was auch immer müssen einen guten Start in die neue Woche und zusammen halten wir die letzten Wochen noch durch. Tschüss♥♥♥♥♥♥♥