Mittwoch, 31. August 2016

New In! // Outfit Haul

Was macht jedes Mädchen, wenn es Langeweile hat? Shoppen! Und da ich auch die Langeweile getroffen hat war ich ein bisschen in den Läden unterwegs. Ich habe nur (!) 3 Teile gefunden und die Sachen gleich kombiniert, damit ich sie euch als komplettes Outfit zeigen kann. Es sind zwei Outfits.

Neu: Bluse: New Yorker
Uhr: Markt in Italien // Tasche: Primark // Hose: Aldi // Schuhe Converse





Neu: Oberteil: Mango// Rock: H&M
Schuhe: H&M // Uhr: s.Oliver // Armband: Accessorize



Das sind dann auch schon die drei Teile. Welches Teil/Outfit gefällt euch am besten? Schreibt es mir in die Kommentare! Gefällt euch diese Art von Haul? Wollt ihr mehr Outfits? Auch damit ab in die Kommentare!

Sonntag, 28. August 2016

Holoeyes // Make-Up Inspiration

Nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich für euch mal wieder ein AMU! Ich liebe es mich zu schminken und eben auch neue Looks auszuprobieren. Wenn ihr Looks habt, die ich mal nachschminken soll, dann schickt mir doch gerne ein Bild auf Instagram! Ich heiße dort: glamourworld_lg.
Der Look ist ein Abendlook und somit eher für Feste, Geburtstage etc. geeignet.

Jedes Augen-Make-Up beginnt bei mir mit der p2 "perfect eyes base". Diese trage ich auf mein gesamtes bewegliches Lid auf. Am besten geht dies mit dem Ringfinger.


Weiter geht es dann mit drei Farben (aus den Paletten: XXL rose von RdL und 26 Color Palette von bh cosmetics) die ich miteinander gemischt habe. Das trage ich dann mit einem fluffigen Blenderbrush in mein äußeres V und in den Innenwinkel auf. Ganz wichtig bei diesem Look ist, dass ihr die Mitte eures Augenlids frei lasst. Mein Tipp: legt euren kleinen Finger auf die Mitte eures Lids.
 
Als nächstes kümmern wir uns um die Lidfalte. Diese betone ich mit der Farbe "55 Shrimp me up" von essence gemixt mit dem Rot-Ton aus der XXL Eyeshadow Palette in "02 rose" von Rival de Loop und einem braun Ton. Den Lidschatten trage ich mit einem normalen flachen Pinsel auf.

 
Und jetzt kommen wir auch schon zu dem Schritt, der eure Augen in Holoeyes verwandelt. Jetzt geht es um die Mitte eures Augenlids. Hier trage ich zuerst einen Mix aus pudrigen Glitzer Lidschatten aus der Rival de Loop Palette auf. Dann tupfe ich mit meinem Ringfinger noch etwas von der eyeshadow cream "020 just as you are" von p2 auf.

 
Damit die harten Kanten verschwinden und der Look weicher aussieht nehmt ihr euch nochmal den Blenderbrush zur Hand und verblendet was das Zeug hält. Achtet aber darauf, das Highlight auf eurem Augenlid nicht zu sehr zu verblenden.

 
Dann gehe ich mit einem kleinen abgeschrägten Pinsel nochmals in die drei Anfangtöne und trage diese am unteren Wimpernkranz außen und innen auf. In die Mitte trage ich dann die eyeshadow cream von p2 auf.

 
Auf die untere Wasserlinie kommt noch schwarzer Kajal, damit der Look noch ein bisschen dramatischer und runder wird. Wer mag kann auch am oberen Wimpernkranz schwarzen Kajal auftragen oder einen Eyeliner ziehen. Ich habe hier den "01 Black Fever" von essence verwendet.

 
Zu guter letzt biege ich mir noch meine Wimpern mit der Wimpernzange von ebelin und tusche sie dann mit der Volum' Express  Mascara von Maybelline Jade. Wer mag kann natürlich auch noch falsche Wimpern auftragen (ich hatte leider keine daheim).

 
Und fertig sind die Holoeyes! Ich finde den Look sehr schön, aber eben nicht alltagstauglich.
Wenn ihr diesen Look nachschminkt, dann verlinkt mich doch drauf oder schickt mir das Bild. Wollt ihr weiter Make-Up_Looks von mir? Oder soll ich diesen Look nochmals mit anderen Farben schminken? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Sonntag, 21. August 2016

New In! // Review zu neuen Produkten♥

Man kann nie genug Make-Up haben. Und die eigene Make-Up Sammlung freut sich immer, wenn sie ein neues Mitglied begrüßen darf. So oder so ähnlich geht es denke ich jedem Mädchen. Ich war neulich in verschiedenen Drogeriemärkten unterwegs und habe 5 neue Produkte entdeckt. Sie sind nicht brandaktuell rausgekommen, aber für mich waren sie unbekannt und deswegen möchte ich sie euch heute vorstellen.

essence "soo glow" Highlighter in der Farbe "20 bright up your life":
Es hat sehr lange gedauert, bis ich den Highlighter-Trend für mich entdeckt habe. Nachdem ich daheim nur den high beam von benefit habe, habe ich mich in der Drogerie umgeguckt. An der essence-Theke bin ich dann auf den cream to powder Highlighter gestoßen. Ich war mir anfangs nicht sicher, ob ich mit diesem Produkt klarkomme, da sich cream to powder Produkte meiner Meinung nach nicht leicht verblenden lassen. Doch schon nach dem ersten Auftrag war es Liebe! Der Highlighter lässt sich sehr gut einarbeiten und hinterlässt auf der Haut einen rosa-silber Schimmer.
Zur Haltbarkeit kann ich sagen: wer sich nicht im Gesicht rumfummelt hat den ganzen Tag etwas von ihm.


Manhatten GOOD TO GLOW LIP COLOUR INTENSIFIER in "100 my own pink":
Diesen Lipgloss habe ich in einer Zeitschrift entdeckt und ich wusste sofort, den sollte ich mir mal genauer anschauen. Dieser Lipgloss enthält Pigmente, die auf den pH-Wert eurer Lippen reagieren. Er verleiht jedem somit einen individuellen pink Ton. Da sich die Farbe anpasst, ist dieses Produkt super für den Alltag geeignet. Der Preis liegt bei knapp 5€, was echt viel ist.. bin mal gespannt wie lange die Flasche hält.
Was auch super gut ist: er klebt nicht auf den Lippen! Die Haltbarkeit ist wie bei jedem anderen Lipgloss auch, nach einem großen Essen ist so gut wie kein Produkt mehr auf den Lippen.

Catrice Ultimate Stay in der Farbe "020 All That She Wants":
Ich mochte Catrice Produkte eigentlich schon immer. Und diese Farbe hat es mir sehr angetan. Es ist ein dunklerer Rotton mit einem leichten Braunstich. Eine richtig schöne Spätsommer/Herbst Farbe. Er lässt sich sehr gut auftragen und hat eine cremige Konsistenz. Auf den Lippen hinterlässt er einen schönen Glanz und er hält seeehr sehr lang auf den Lippen. (Er übersteht sogar ein Abendessen!)
Aus dieser Serie werde ich mir definitiv noch mehr Farben angucken.

trend it up Lipliner in der Farbe "020":
Dieser Lipliner ist mein erstes Produkt von trend it up, und er hat mich positiv gestimmt. Er ist im Auftrag schön cremig und hält super gut auf den Lippen. Auch dieser Ton ist für den Spätsommer/Herbst bestens geeignet. Hinten dran hat der Stift noch einen Spitzer. Ich finde auch das Design der Lipliner sehr ansprechend, da die Verpackung sehr hochwertig aussieht.

p2 mattifying perfection concealer in der Farbe "025 perfect sand":
Wer meinen Blog schon einige Zeit verfolgt der weiß, dass ich den "Liquid Camouflage Concealer" von Catrice über alles Liebe. Doch leider bin ich da nicht die einzige. Da er also ständig ausverkauft ist habe ich in der Drogerie nach einem anderen Concealer gesucht und bin bei p2 hängen geblieben.
Der Concealer hat eine mittelgute Deckkraft, lässt sich leicht einarbeiten und hält fast den ganzen Tag. Er gehört definitiv zu den guten Concealern aus der Drogerie.

Habt Ihr neue Produkte in der Drogerie entdeckt, die ihr ins Herz geschlossen habt? Lasst es mich in den Kommentaren wissen. Schreibt mir doch auch wie euch dieser Post gefallen hat (konstruktive Kritik willkommen) und was ihr in nächster Zeit so von mir sehen wollt!
Habt noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!