Sonntag, 23. Oktober 2016

Outfit inspiration for autumn!

Heii meine Lieben,
seit langer Zeit habe ich es mal wieder geschafft, mein Outfit für euch abzulichten! Es passt perfekt in den Herbst, da es die Farben dieser Jahreszeit widerspiegelt und einen auch ausreichend wärmt (außer es hat  5°C).
Modetechnisch ist der Herbst meine Lieblingszeit. Endlich kann man Stiefelletten, Schals, Ponchos, beerenfarbene Klamotten und Co. ausführen. Für jeden ist im Herbst was dabei!

Es gibt wahrscheinlich nicht mehr jedes Teil, da die Sachen auch von letztem Jahr sind. Aber in den Geschäften gibt es ja immer ähnliches;)








Poncho: Pieces (Vero Moda) // Oberteil: Primark // Hose: Hollister // Schuhe: Deichmann // Uhr: italienischer Markt //  Tasche: Michael Kors

Wie gefällt euch das Outfit? Wollt ihr öfter mal Outfit Inspirationen? Lasst mir eure Meinung in den Kommentaren! Habt ihr Lust auf einen Fashion Haul? Ich war shoppen und hab einige Sachen gekauft.

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Review zum Pinselreinigungspad von FYB

Nach einer ewig langen Pause geht es hier auf dem Blog endlich weiter! Es tut mir leid, dass solange nichts mehr kam, aber ich habe wieder Ideen und Energie gesammelt und stecke das alles wieder in Posts.
Heute geht es um das Pinselreinigungspad von For Your Beauty, einer Eigenmarke von Rossmann. Die meisten Mädels finden Pinsel reinigen eine nervige Angelegenheit. Viele wissen nicht wie oder die Pinsel werden einfach doch nicht richtig sauber. Deswegen habe ich das Pad für euch ausprobiert!
Es kostet 3,99€, was ich sehr günstig finde, da das ähnlich Produkt von anderen Marken das 5 fache ungefähr kostet. 
Wie funktioniert das ganze?
Das Pad hat drei verschiedene Bereiche:
1. Grobe Noppen  zum groben reinigen der Pinsel.
2. Rillen zum Ausspülen der Pinsel.
3. Feine Noppen für eine intensive Reinigung der Pinsel.


Zuerst müsst ihr eure Pinsel befeuchten und ein bisschen Reinigungsprodukt (egal ob Pinselshampoo oder Seife) darauf geben. Als nächstes kreist ihr mit dem Pinsel dann über die groben Noppen. Wenn dieser Schritt erledigt ist, wird der Pinsel unter fließendem Wasser auf der Rillen- Struktur schnell und einfach ausgespült. Für eine besonders intensive Reinigung geht ihr dann mit eurem Pinsel über die feinen Noppen.
Nach der Pinselreinigung das überschüssige Wasser ausdrücken und durch die kreisrunden Einkerbungen wieder in Form bringen.













Mein Fazit:
Ich habe das Pad jetzt einmal ausprobiert. Somit kann ich euch nur meinen ersten Eindruck mitteilen. Meine Pinsel sind super sauber geworden. Egal ob Make-Up Pinsel oder Lidschattenpinsel, alle werden sehr sauber. Ich weiß nicht wirklich, ob das mit dem Pad schneller geht als mit meiner alten Methode, aber ich finde es deutlich leichter. Was mich allerdings nicht erfreut hat, mit großen Puderpinseln ist die Anwendung sehr schwierig, da die einzelnen Bereiche dafür zu klein sind (vielleicht habe ich auch irgendwas falsch gemacht).
Für beautybegeisterte Menschen ist dieses Produkt auf jeden Fall etwas. Es funktioniert gut und Pinsel reinigen ist ein sehr wichtiges Thema. Vielleicht steigert dieses Produkt auch eure Motivation, eure Pinsel zu reinigen.

Sonntag, 16. Oktober 2016

Meine Herbst- Essentials #Beauty-Edition

Endlich ist der Herbst da! Ich liebe den Herbst total und deswegen möchte ich euch meine Herbst- Essentials aus dem Bereich Beauty zeigen. Falls ihr so einen Post mit einem anderen Bereich wollt, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen;)


 Im Herbst packe ich meine lilanen, roten, beerigen und braunen Lidschatten wieder aus. Ich finde im Herbst darf es ruhig etwas mehr sein. Hier kann ich euch die alverde Palette in der Farbe 48 Mauve Sensation und den Lidschatten 400 von Catrice empfehlen. Man kann so viele Looks schminken. Wer sich nicht ganz traut, kann auch einfach Akzente mit den Farben setzten.

Ich bin im Herbst und Winter oft ganz schön blass, und dann zaubere ich mir gerne ein wenig Farbe mit dem p2 Glow touch compact blush in der Farbe "030 touch of peony" ins Gesícht.

 Auch auf den Lippen gibt es eine große Veränderung! Die Lippenprodukte werden dunkler. Egal ob rot, braun oder gar lila. Am liebsten trage ich jedoch den Lipliner in der Farbe "20" von trend it up oder den Catrice Ultimate stay in der farbe "020 All That She Wants". Ich liebe diesen Lippenstift!

Was natürlich auch nicht fehlen darf sind meine Lieblingsnagellacke. Ich liebe Nagellack einfach und habe auch sehr selten mal keinen drauf. Am liebsten trage ich rote, grüne und beige Lacke. Von links nach rechts: 36 Mint Me Up, 04 Trendsetter, 500 Caramel Cupcake, 680 Your Favorite, 287.

Das sind meine Beauty-Essentials für den Herbst. Lasst mir doch eure Essentials in den Kommentaren. Vielleicht finde ich dort das ein oder andere Produkt, welches meiner Sammlung gerne beitreten möchte;)